Reduzierter Kraftstoffverbrauch
Actros F

Reduzierter Kraftstoffverbrauch

Je niedriger der Kraftstoffverbrauch, desto niedriger die gesamten Kosten.

Je niedriger der Verbrauch, desto niedriger die Gesamtkosten des Lkw, besonders im Fernverkehr und schweren Verteilerverkehr. Deshalb haben wir beim Actros F alles getan, um den Kraftstoffverbrauch des Lkw serienmäßig weiter zu reduzieren.

Die ausgefeilte Aerodynamik des Actros F sorgt für einen besonders niedrigen Luftwiderstand – und damit niedrigen Verbrauch.4003

Vorteile im Überblick.

  • Sparsame, zuverlässige Euro VI-Motoren in zwei Hubraumklassen.
  • Fein abgestimmte Antriebsstrangkonfigurationen mit 12-Gang-Schaltautomatik und optimierter Achsübersetzung
  • Verbrauchsreduzierende Fahrprogramme
  • Hervorragende Aerodynamik
  • Kraftstoffreduzierte Nebenverbraucher

So macht Sparen allen Spaß: Die 3. Generation des Motors OM 471 mit neu entwickeltem Verbrennungssystem und neuer integrierter Abgas-Kontroll-Strategie verpasst dem Lkw einen verbesserten Antrieb. Zwei auf den jeweiligen Einsatz zugeschnittene Turbolader steigern die Performance.

Der neu entwickelte, verbrauchsoptimierte Turbolader für die unteren und mittleren Leistungsstufen des Motors OM 471 der 3. Generation ermöglicht eine Kraftstoffersparnis im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen. Auch die oberen Leistungsstufen profitieren von den innermotorischen Maßnahmen in Bezug auf Kraftstoffverbrauch – bis zu 4 % – in Kombination mit einem leistungsoptimierten Turbolader. Dank weniger Verbrauch bei 350 kW (476 PS) und auf Wunsch bei 330 kW (450 PS) sinken so nicht nur die Kosten. Auch der CO₂‑Ausstoß wird reduziert.

Content reliability 02

Die sparsamen Euro VI-Motoren sind in zwei Hubraumklassen von 10,7 l bis 15,6 l und insgesamt 13 Leistungsstufen von 240 kW (326 PS) bis 390 kW (530 PS) erhältlich.

Abgasrückführung:
Durch die gekühlte Abgasrückführung entstehen bereits bei der Kraftstoffverbrennung weniger Stickoxide und Partikel.

Dieselpartikelfilter:
Der geschlossene Dieselpartikelfilter verhindert den Austritt von Partikeln nahezu vollständig. Das AdBlue® wird durch die optimierte Dosiereinheit ohne Luft in den Abgasstrom eingedüst.

Alle Euro VI-Motoren zeichnen sich durch einen niedrigen Verbrauch aus. Dazu tragen auch verbrauchsreduzierende Fahrprogramme, eine optimierte Hinterachsübersetzung und Predictive Powertrain Control1 bei. Intelligente Nebenverbraucher und die ausgefeilte Aerodynamik tun ein Übriges.

Der Actros F ist mit dem Fahrprogramm „economy/power“ serienmäßig ausgestattet. Das Fahrprogramm „economy“ ist für den Einsatz im Fernverkehr und trägt zu noch mehr Effizienz bei. Über das Fahrprogramm power kann jederzeit, beispielsweise in Steigungen, die maximale Leistung abgerufen werden. Optional stehen anstelle des Fahrprogramms power das Fahrprogramm „economy+“ sowie das Fahrprogramm fleet zur Verfügung, das in Bezug auf maximale Höchstgeschwindigkeit und Schaltverhalten speziell ausgelegt wurde.

Eco-Support1054 gibt dem Fahrer mittels grafischer Auswertung wertvolle Rückmeldung zur Wirtschaftlichkeit seines Fahrstils. Berücksichtigt werden Beschleunigen, Bremsen, Gleichmäßigkeit und Ausrollen.

zurück zum Seitenanfang